Allgemeine Geschäftsbedingungen Nasia

1. Geltungsbereich

Gegenstand der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die Beziehungen zwischen Nasia und dem Nasia-Kunden im Rahmen der Bestellungen über den Online-Dienst. Es gelten ausschliesslich die nachfolgenden Bestimmungen. Abweichende Bestimmungen eines Bestellers haben keine Geltung, es sei denn, Nasia hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

 

2. Eigentum der Website

Sämtliche Elemente auf dieser Website gehören ausschliesslich und umfassend Nasia, sofern nichts anderes erwähnt ist. Falls Elemente ganz oder teilweise in irgendeiner Form - elektronisch oder schriftlich - reproduziert werden, ist die ausdrückliche Nennung von nasia.ch erforderlich.

 

3. Vertragsabschluss

Ihre Bestellung stellt ein Kaufvertrag dar. Wenn Sie eine Bestellung bei nasia.ch aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Es gibt kein Rücktrittsrecht vom Vertrag, weil es sich beim Kauf um speziell angefertigte und verderbliche Ware handelt.

 

4. Gewährleistung, Haftung

Nasia übernimmt keine Gewähr oder Garantie dafür, dass die Informationen auf dieser Website zutreffend, vollständig oder auf dem neuesten Stand sind. Alle Informationen auf nasia.ch können jederzeit ohne Ankündigung geändert oder gelöscht werden. Der Anspruch des Mitglieds auf Nutzung der nasia.ch-Website und ihrer Funktionen besteht nur im Rahmen des aktuellen Stands der Technik. Ausserdem übernimmt nasia.ch keine Verantwortung und gibt keine Garantie dafür ab, dass die Funktionen auf nasia.ch nicht unterbrochen werden oder fehlerlos sind, dass Fehler behoben werden oder dass nasia.ch frei von Viren oder schädlichen Bestandteilen ist.

Nasia haftet nur für Verzögerungen und für Fehl- oder Nichtauslieferungen von Produkten, sofern ihr ein vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln nachgewiesen werden kann. Sie haftet insbesondere nicht für Verfehlungen und Versäumnisse Dritter. Allfällige Zustellprobleme hat der Besteller umgehend mitzuteilen.

 

5. Datenschutz

Der Kunde verpflichtet sich, wahrheitsgemäße, exakte, aktuelle und vollständige Angaben zu seiner Person auf dem Bestellformular zu machen. Die Informationen werden nur gebraucht, um dem Kunden einen besseren Service zu bieten und werden selbstverständlich nicht weitergegeben.

 

6. Lieferung

Sollte die definitive Lieferadresse an eine Postleitzahl gehen, die unterschiedlich zu anfangs ausgewählten Postleitzahl lautet, können Extra-Lieferzuschläge erhoben werden. Sollte die definitive Lieferadresse ausserhalb des Liefergebietes des gewählten Restaurationsbetriebes sein, wird die Bestellung annulliert.

 

7. Zahlungen

Sollte es zu Reklamationen oder Vorfällen kommen, bei denen ein Teil oder die ganze Lieferung zurückerstattet werden sollte, erfolgt die Rückerstattung als Gutschrift für die nächste Bestellung.

 

8. Verkauf an Minderjährige

Das Gesetz verbietet den Verkauf von Spirituosen, Aperitifs und Alcopops an unter 18-jährige sowie von Wein, Bier und Apfelwein an unter 16-jährige. Um den gesetzlichen Vorgaben insbesondere im Webshop nachzukommen, können wir die Angabe Ihres Geburtsdatums verlangen. Unsere Kuriere sind jederzeit berechtigt, das Alter des Kunden mittels Ausweis zu überprüfen. Einkäufe sind erst ab 18 Jahren möglich.

 

9. Links

Nasia kann Links zu anderen, fremden Internetseiten oder fremden Quellen erstellen. Sie hat die mit dieser Webseite verlinkten Websites nicht überprüft und hat hinsichtlich dieser Internetseiten oder Quellen keine Kontrollmöglichkeit in Bezug auf Verfügbarkeit oder Inhalt.

 

10. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Es gilt Schweizer Recht. Für Streitigkeiten über diesen Vertrag oder aus diesem Vertrag ist das Bezirksgericht Thurgau zuständig.