top of page
  • AutorenbildNASIA

Tomaten und ihre Vorteile


Nasia_Tomaten_Gesund_Weinfelden_Frauenfeld

Egal ob in Salaten, gebraten oder in Form von aromatischen Saucen: Tomaten haben einen festen Platz in unserer Küche. Tomaten sind eine der Gemüsesorten, die in jeder Kultur, auf jedem Kontinent und zu jeder Tageszeit gebraucht werden! Daher schauen wir uns heute die Tomaten genauer an. Hier die Tomaten und ihre Vorteile:


Reich an Vitaminen

Vitamin C stärkt unser Immunsystem und hält uns fit. In Tomaten findet man viel Vitamin C. Eine große Tomate kann etwa 30% der empfohlenen Tagesdosis liefern. Auch Kalium ist in einer Tomate enthalten. Es ist verantwortlich für die Blutdruckkontrolle und die Prävention von Herzkreislauferkrankungen. Besonders nach einer Grippe können Sie unter Kaliummangel leiden, der sich durch regelmäßigen Tomatenkonsum schnell wieder ausgleichen lässt. Zudem enthalten Tomaten viel Folsäure. Sie ist auch als B9-Vitamin bekannt und spielt eine wichtige Rolle beim Zellwachstum und der Zellfunktion. Aus diesem Grund gewinnt dieses Vitamin besonders während der Schwangerschaft an Bedeutung.


Schützt die Zellmembran

Von allen in Tomaten vorkommenden Pflanzenstoffen ist vor allem das Lycopin bemerkenswert. Dieser sekundäre Pflanzenstoff soll die Zellmembranen schützen und kommt in höchster Menge in der Tomatenschale vor. Als Faustregel können Sie sich merken: Je röter die Tomate, desto mehr Lycopin enthält sie.


Vorbeugung gegen Krankheiten

Der regelmäßige Verzehr von Tomaten hat viele positive Eigenschaften. Laut Forschungsergebnissen ist er sehr gut zur Vorbeugung von Herzkrankheiten, Krebs und für die Hautgesundheit.


Schutz vor Sonnenbrand?

Nein, damit meinen wir nicht, dass Sie beim nächsten Badeurlaub Ihren Körper mit Tomaten einreiben sollen, denn tatsächlich kann der Verzehr von Tomaten ein natürlicher Sonnenschutz sein. Laut Forschungsergebnissen ist es wieder das Carotinoid Lycopin, das diesen Effekt hervorruft.


Geeignet für Diäten

Tomaten bestehen zu 95 Prozent aus Wasser, wodurch sie von Natur aus nicht besonders kalorienreich sind. Wie in der Nährwerttabelle bereits aufgelistet, enthalten 100 Gramm Tomaten gerade einmal 19 Kalorien. Daher sind sie perfekt für Diäten geeignet.


Tomaten sind nicht nur vielseitig in der Küche einsetzbar, sondern auch wahre Nährstoffwunder mit ihren zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen. Daher lohnt es sich, regelmäßig Tomaten in unseren Speiseplan einzubauen und von den positiven Effekten dieser köstlichen Frucht zu profitieren.




Daher sagt euch Nasia;

EAT HAPPY BE HEALTHY!


Nährwerte von Tomaten (100g)


  • 19 Kalorien

  • 3.5 g Kohlenhydrate

  • 0.7 g Eiweiss

  • 0.1 g Fett

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page